2-5802-20mm med. Einlage für Sattelpads oder Polsterungen

EUR 21,98 -12% UVP EUR 24,98

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,40 KG

Lieferzeit Sofort (1 - 2 Arbeitstage)

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


2-5802-20mm med. Einlage für Sattelpads oder Polsterungen


Art.Nr. 2-5802-20 med. Einlage


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details

Kunden kauften auch

2-5800 3m Langer Filz Meterware zum schneiden 10 mm Dick Einlegematerial für Pads oder Polstermaterial 1m Breit 3 Meter Lang x 1 m Breit

2-5800 3m Langer Filz Meterware zum schneiden 10 mm Dick Einlegematerial für Pads oder Polstermaterial 1m Breit 3 Meter Lang x 1 m Breit

EUR 39,98 -20% UVP EUR 49,98 *


Zum Artikel

3-461 Kinder Steigbügelhilfe für den Westernsattel

3-461 Kinder Steigbügelhilfe für den Westernsattel

EUR 14,98 -57% UVP EUR 34,98 *


Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

2-5802-20mm med. Einlage für Sattelpads oder Polsterungen

Med. Einlage

Druckabsorbierende Einlage in 20 mm Stärke. Sehr gut schneidbar. Ein medizinischer  PU- Schaumstoff.

Idealer Druckausgleich, stabil aber dennoch absorbierent.

Hält dauerhaft stabil. Atmungsaktiv

Größe :  20 cm x 80 cm schneidbar.

               20 mm DICK/STARK 

Farbe: hell

PAARWEISE (für ein Pad)

Passend für alle Silverado Sandwich-Pads

Es gibt bei den verschiedenen Schaumstoffen in der Regel auch unterschiedliche "Dichten" (Festigkeiten) diese ist speziell für den Pferdesport eingestimmt mit unserer Langjährigen Erfahrung. Damit die Festigkeit sich nicht "total zusammen drückt", wenn Kalt oder Warm ist...

Diese Einlage ist bei Wärme sowie Kälte gleichbleibend und nicht wie VISCOELASTISCHE Zusammensetzungen... die bei Wärme oder Kälte unterschiedlich reagieren.... und daher im Pferdesport nicht immer funktionieren....

Diese Einlagen sind für den Pferdesport ideal jedoch nicht steril verpackt oder produziert und können so nicht im med. Bereich eingesetzt werden. Dies wäre im Pferdesport für Pads Umwelttechnisch total absolut UNSINNIG.

 

Back to Top